NEWS
Kerber nach Krimi im Halbfinale
Feb 14, 2019

Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 3) hat sich ins Halbfinale von Doha gekämpft. Die 31-Jährige setzte sich beim WTA-Turnier nach 2:10 Stunden mit 1:6, 6:2, 7:6 (7:4) gegen die Tschechin Barbora Strycova durch.

Im Halbfinale trifft die Weltranglistensechste entweder auf die an Nummer fünf gesetzte Kiki Bertens (Niederlande) oder Elise Mertens aus Belgien.

„Ich weiß, dass ich zurückkommen kann nach so einem ersten Satz. Ich musste bis zum letzten Punkt kämpfen. Das Publikum hier hat mir die Energie gegeben“, sagte Kerber.

Unter den Augen von Arsenal-Ikone Arsene Wenger gab Kerber den ersten Satz bereits nach 30 Minuten ab. Nach einem erneuten Break gegen sich nahm die Kielerin der Weltranglisten-49. zweimal in Folge das Service ab und kämpfte sich im zweiten Durchgang zurück in die Partie. Im umkämpften Entscheidungssatz, der über eine Stunde dauerte, entschied Kerber das Duell mit ihrem dritten Matchball.

sport.de