NEWS
AngiePorsche
AO: Angelique scheitert in Runde eins
Feb 08, 2021

Angelique Kerber ist bei den Australian Open 2021 in Runde eins ausgeschieden. Die Siegerin von 2016 unterlag Bernarda Pera aus den USA mit 0:6 und 4:6.

Angelique Kerber ist nach einem kapitalen Fehlstart bereits an ihrer Auftakthürde bei den Australian Open gescheitert. Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin aus Kiel unterlag der US-Amerikanerin Bernarda Pera in Melbourne mit 0:6, 4:6. Für Kerber ist es nach den French Open im Herbst die zweite Erstrundenniederlage bei Major-Turnieren nacheinander.

„Es war nicht mein Tag“, sagte Kerber nach dem Match. Auch die Umstände ihrer Vorbereitung mit strikter 14-tägiger Quarantäne ohne Trainingsmöglichkeiten hätten zu dem enttäuschenden Abschneiden beigetragen: „Ich suche nie Ausreden. Aber hier glaube ich, dass es der Grund war, weshalb ich im ersten Satz immer zu spät am Ball war.“

tennisnet.com