NEWS
AngieStrasbourg
Angie kämpft sich zum Titel in Straßburg
Mai 21, 2022

Angelique Kerber (WTA-Nr. 22) beendete mit dem Titel in Straßburg eine lange Durststrecke. Rechtzeitig für die French Open sammelte sie Selbstvertrauen, fährt aber auch mit schweren Beinen nach Paris.

Pünktlich zu den French Open darf Angelique Kerber ein lang ersehntes Erfolgserlebnis feiern – und ein denkwürdiges noch dazu. Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin triumphierte einen Tag vor dem Start in Roland Garros beim WTA-Turnier in Straßburg in einem dramatischen Finale. Nach mehr als drei Stunden bezwang Kerber die Slowenin Kaja Juvan 7:6 (5), 6:7 (0), 7:6 (5) und reist mit Selbstvertrauen, aber auch schweren Beinen nach Paris.

„Es war ein anstrengendes Finale, ich glaube, das haben hier alle genossen“, sagte Kerber bei der Siegerehrung: „Es war eine großartige Woche für mich. Ich habe mich von Match zu Match gesteigert.“ Sie dankte mit dem Pokal in der Hand auch ihrem Team auf der Tribüne: „Es waren schwierige Wochen, wir haben hart gearbeitet, um hier zu stehen.“

tennisnet.com