News
MADRID, SPAIN - MAY 05:  Angelique Kerber of Germany in action against Lesia Tsurenko of Ukraine during day two of the Mutua Madrid Open at La Caja Magica on May 05, 2019 in Madrid, Spain. (Photo by Julian Finney/Getty Images)
Angie in erster Runde von Rom gescheitert
Sep 15, 2020

Die frühere Weltranglistenerste aus Kiel unterlag der ungesetzten Tschechin Katerina Siniakova glatt mit 3:6, 1:6. Siniakova, Nummer 61 der Weltrangliste, attackierte immer wieder den zweiten Aufschlag der dreimaligen Majorsiegerin Kerber, der fünf Doppelfehler unterliefen. Auch Julia Görges (Bad Oldesloe) hatte ihr Auftaktmatch in Rom verloren.

Für Kerber war das Turnier ein Härtetest vor den French Open ab dem 27. September, die sie als einziges Grand-Slam-Turnier noch nicht gewinnen konnte. Bei den US Open war die 32-Jährige im Achtelfinale an der späteren Halbfinalistin Jennifer Brady (USA) gescheitert. Kerber hatte sich erst kurzfristig zu einer Teilnahme an dem Turnier in New York durchgerungen.

tennisnet.com